Thema suchen
Stichwort:
» Detailsuche





Schwanzspitze “angeknabbert”


Hallo,
ich hoffe bei meinen Wasserschildkröten um Hilfe.
Ich habe zwei ca. 1,5 Jahre alte Gelbwangenmännchen.
Heute habe ich bei dem einen gesehen, dass die Schwanzspitze komisch aussieht, wie “angeknabbert”.
Der kleine war auf seinem Sonnenstein, dort ist ein wenig Blut. Ansonsten ist aber nichts zu sehen … er legt den Schwanz nur immer wieder an sich.
Ich habe gelesen, dass man auch mit Betaisodona Salbe behandeln kann … auch bei Wasserschildkröten?
Appetit hat er noch, Stinte hat er mit Genuss gefressen.
Danke schon mal.


Janina
Aufrufe: 4354 - Antworten 1 - Datum: 20.02.2012, 14:41 Uhr

Antworten

Seb
21.02.2012, 11:51

Hallo Janina,

ja, als erste Hilfe ist Betaisodona das richtige. Anschließend solltest du die Schildkröte auf eine fusselfreie Unterlage setzen, damit kein Dreck in die Wunde kommt. Einen Tierarzt solltest du aber trotzdem aufsuchen, da evtl Schmerzmittel nötig sind (dass sie den Schwanz anlegt zeigt schon dass sie Schmerzen hat) und als Vorbeugung gegen Entzündungen ein Antibiotikum verschrieben wird.

LG
Sebastian

Um zu antworten muss du dich einloggen oder kostenlos registrieren.

Benutzername
Passwort

Passwort vergessen
Kostenlos registrieren

Ähnliche Fragen

Ich habe 2 junge gelbwangenschmuckschildkröten denen ihr panzer weich ist. Was heisst das? Bitte um Hilfe!

Frage von tagso12 18.02.2012, 21:52 Uhr

Hallo, ich überlege mir im nächsten Jahr Schildkröten anzuschaffen. Wollte mich vorweg aber erstmal schlau machen, welche Art sich am ...

Frage von Jasmin 20.02.2012, 14:29 Uhr

Hallo,
ich habe eine Wasserschildkröte von Bekannten übernommen, da die die Arme nicht mehr haben wollten. Ich kenne mich noch ...

Frage von Jana 20.02.2012, 14:32 Uhr

hallo zusammen

habe seit 12jahren wasserschildkröten und sie sind wohlauf.
doch jetzt haben sich in den wintermonaten ...

Frage von dominic 20.02.2012, 14:37 Uhr

Ich habe zwei Wasserschildkröten.Der eine beißt immer den anderen am Kopf. Heute hat er es wieder gemacht und die Schildkröte hatte ein ...

Frage von kübra 21.02.2012, 08:00 Uhr


                      


Facebook Twitter