Thema suchen
Stichwort:
» Detailsuche


  • Schlagworte



Wasserschildkröten in Not?


Hallo

Vor zwei Jahren habe ich 2 "Wildfänge" aufgenommen, damals als Notlösung im kleinen Teich. Haben dieses Jahr einen größeren ausbruchssicheren Teich anlegen lassen, da wir auch andere Nottiere aufnehmen wollen. Der Teich hat 22.000 Liter und ist an der tiefsten Stelle 180 cm tief. Würden gerne noch ein paar Findlinge aufnehmen, wissen aber nicht, wohin wir uns wenden sollen.
Für Informationen wären wir dankbar

Mfg

Night
Aufrufe: 1476 - Antworten 0 - Datum: 18.06.2015, 21:54 Uhr

Antworten

Um zu antworten muss du dich einloggen oder kostenlos registrieren.

Benutzername
Passwort

Passwort vergessen
Kostenlos registrieren

Ähnliche Fragen

Ich habe 2 junge gelbwangenschmuckschildkröten denen ihr panzer weich ist. Was heisst das? Bitte um Hilfe!

Frage von tagso12 18.02.2012, 21:52 Uhr

Hallo, ich überlege mir im nächsten Jahr Schildkröten anzuschaffen. Wollte mich vorweg aber erstmal schlau machen, welche Art sich am ...

Frage von Jasmin 20.02.2012, 14:29 Uhr

Hallo,
ich habe eine Wasserschildkröte von Bekannten übernommen, da die die Arme nicht mehr haben wollten. Ich kenne mich noch ...

Frage von Jana 20.02.2012, 14:32 Uhr

hallo zusammen

habe seit 12jahren wasserschildkröten und sie sind wohlauf.
doch jetzt haben sich in den wintermonaten ...

Frage von dominic 20.02.2012, 14:37 Uhr

Hallo,
ich hoffe bei meinen Wasserschildkröten um Hilfe.
Ich habe zwei ca. 1,5 Jahre alte Gelbwangenmännchen.
Heute ...

Frage von Janina 20.02.2012, 14:41 Uhr


                      


Facebook Twitter