Thema suchen
Stichwort:
» Detailsuche





Wasserschildkröten (Rotwangen) im Winter


Ich habe 4 Wasserschildkröten (ca. 15 Jahre alt)
Diese habe ich im Frühling bekommen.
Der Teich wo diese leben ist lediglich ca 30cm tief aber ca. 8m2 gross.
Sie machen einen sehr glücklichen Eindruck.
Es geht ja leider schon richtung Herbst und der Winter wird kommen.
Kann mir jemand mitteilen wie ich diese Tiere am besten überwintern kann.
Der Teich wird im Winter zu einem Eisbrocken (gefriert kompl) ich kann sie also nicht im Teich lassen.

Vielen Dank für viele informative Tipps.

Beglinger
Aufrufe: 3367 - Antworten 1 - Datum: 09.08.2012, 18:11 Uhr

Antworten

TinaK
12.09.2012, 09:56

Hallo,

am Besten überwinterst du die Schildkröten bei ca. 8 Grad.
Ich habe dafür einen extra Kühlschrank, vielleicht geht auch euer Keller (einfach mal messen). Einschlafen können die Schildis noch im Teich und dann im November einfach rausfangen und in den Kühlschrank überführen. Dort schlafen sie dann 3 Monate.

Liebe Grüße
Tina


Um zu antworten muss du dich einloggen oder kostenlos registrieren.

Benutzername
Passwort

Passwort vergessen
Kostenlos registrieren

Ähnliche Fragen

Ich habe 2 junge gelbwangenschmuckschildkröten denen ihr panzer weich ist. Was heisst das? Bitte um Hilfe!

Frage von tagso12 18.02.2012, 21:52 Uhr

Hallo, ich überlege mir im nächsten Jahr Schildkröten anzuschaffen. Wollte mich vorweg aber erstmal schlau machen, welche Art sich am ...

Frage von Jasmin 20.02.2012, 14:29 Uhr

Hallo,
ich habe eine Wasserschildkröte von Bekannten übernommen, da die die Arme nicht mehr haben wollten. Ich kenne mich noch ...

Frage von Jana 20.02.2012, 14:32 Uhr

hallo zusammen

habe seit 12jahren wasserschildkröten und sie sind wohlauf.
doch jetzt haben sich in den wintermonaten ...

Frage von dominic 20.02.2012, 14:37 Uhr

Hallo,
ich hoffe bei meinen Wasserschildkröten um Hilfe.
Ich habe zwei ca. 1,5 Jahre alte Gelbwangenmännchen.
Heute ...

Frage von Janina 20.02.2012, 14:41 Uhr


                      


Facebook Twitter